Jewani (20), Köln, escort model
Sagen Sie, dass Sie von erosescort.de anrufen, um Ihre Chancen auf einen Rabatt zu erhöhen.     Anruf

Jewani 20 Jahre, escort Köln

Jewani "...Rollenspiel für Paare"

Kontakt

Tel.-Nr. Nummer
Stadt/Land: Köln / Nordrhein-Westfalen
Zuletzt gesehen: Heute in 07:20
Incall/Outcall: Outcall
Foreign languages: Englisch, Portugiesisch
Dienstleistungen: Vorführung, Französisch beidseitig, Latex/Gummi, Prostatastimulanz, Deca Sex Matrod, CBT, Tao Massage, Lingam Massage, Gesichtsmassage, Assinatu Brasil Porno, Thailändische Massagen, Fingerspiele, Duschspiele, Peeling Massage, Käfighaltung, Sartilah Transen Akademie, Girlfriendsex, Geschlechtsverkehr (safe), Zungenanal passiv
Piercings: Ja
Tatoo: Ja
Getränke geliefert: Ja

Über mich

Genießen Sie jeden Moment. Ich werde dich sicher zum Abspritzen bringen!!!!!!!

Persönliche Infos & Bio

Größe: 184 cm
Konfektion: 47 kg
Jahre: 20 yrs
Lieblingszitat: schöne menschen sind oberflächlich, aber es ist ok, denn schönheit ist nur oberflächlich
Typ: Austrian
Ich biete meinen Service für: suchen sexy chat
Brust: BB
Augenfarbe: braun
Parfüms: Boellis
Orientierung: Bisexuell

Preis

ZeitIncallOutcall
Schneller 90 eur 200 eur
1 Stunde 220 eur 370 eur + Outcall Travel Fee (Taxi)
Plusstunde 100 eur 180 eur + Outcall Travel Fee (Taxi)
12 Stunden
24 Stunden

Ich bin: Im liebevollen Sorgen und respektvoll und liebevoll in everyway wer weiß, wie man tre. Hallo an alle, die sich die Zeit nehmen, dies zu lesen, ich bin neu hier, ich möchte jeden Menschen, den ich treffe, mit allen Mitteln glücklich machen ;).


Kommentare

6 kommentare

Laur
gepostet | +1 |

Nein, nicht immer Sexappeal.

Melania
gepostet | +1 |

Für diejenigen, die sich die Zeit nehmen, zu lesen und Ratschläge zu geben, bin ich sehr dankbar.

Candlestick
gepostet | +1 |

Hier geht es gut. Ich bin 5'6'' groß, dünn und haben normalerweise ein Lächeln. Ich könnte sagen, dass ich ein bisschen schüchtern bin, bevor ich jemanden treffe, aber nachdem ich die Person kennengelernt habe, konntest du mich nicht abschalten. Tatsächlich die meisten meiner Freunde.

Rosche
gepostet | +1 |

und ich persönlich denke nicht, dass es als "gruselig" angesehen werden kann, nur nach jemandem zu suchen, weil diese Informationen ÖFFENTLICH sind. Wenn sie nicht wollten, dass die Leute sich das ansehen, sollten sie überlegen, was öffentlich ist und was nicht. Wenn die Privatsphäre verletzt wird, ja, gruselig, aber ich finde es nicht gruselig, den Namen von jemandem einzugeben.

Ysabel
gepostet | +1 |

Stiefel in der Wassertonne im Sand kein in einer Welt besorgtes kaltes Monster in meiner Hand. Das Leben ist heute gut.

Celloid
gepostet | +1 |

- Neulich sagte er (nicht in genauen Worten), dass ich dumm wäre, jemals mit ihm Schluss zu machen, weil es nicht viele Typen wie ihn da draußen gibt (ledig, nie verheiratet, keine Kinder, finanziell abgesichert, guter Job). ... für mich hörte es sich so an, als würde er mir fast einen Gefallen tun, er denkt, er hat die ganze Macht und ich werde ihn nie verlassen, egal wie sehr er mir nicht gibt, was ich will/brauche (und denk daran, dass er gesagt hatte: "Ich werde nie mit dir Schluss machen" ... aber ich frage mich, "bedeutet das, dass er nur drängt und drängt, damit er seinen eigenen Willen bekommt, bis ich mit ihm Schluss machen MUSS?".