Tinsa (21), München, escort mädchen
Sagen Sie, dass Sie von erosescort.de anrufen, um Ihre Chancen auf einen Rabatt zu erhöhen.     Anruf

Tinsa 21 Jahre, escort München

Tinsa "...Mädchen Sex alt"

Kontakt

Tel.-Nr. Nummer
Stadt/Land: München / Bayern
Zuletzt gesehen: Gestern in 16:09
Incall/Outcall: Incall
Foreign languages: Englisch, Französisch
Ich biete: Handentspannung, Gesichtsmassage, Knebeln, Dildospiele, Gwen Anal Maryline, Blind Date Massage, Girlfriendsex, Ägyptische Massage, Rollenspiele, Cai-Cai Fick Milch, Lingam Massage, Rücken-Massage, Küssen, Zart bis hart, Zungenküsse bei Sympathie, Sewwandi Handjob Thai, Libido (Yoni) Massage, AV passiv, Katheter, Gegenseitige Massagen
Piercings: Ja
Tatoo: Ja
Sichere Wohnung: Ja
Parking: Ja

Über mich

Vorher per Webcam lernen (cam2cam)ich mache:Begleitung ohne Sex, Sklavenerziehung, ns, anspucken, ins Ei einsteigen, (trinken/essen, Kino gehen, Theater...) Freizeit. Humor.

Persönliche Infos & Bio

Größe: 167 cm / 5'6''
Konfektion: 84 kg / 185 lbs
Jahre: 21 yrs
Lieblingszitat: Gute Musik, die ich tanze, keine gute Musik, die ich nicht tanze, Frieden im Nahen Osten, denke immer an 2 Ehre und respektiere deine Mutter
Typ: American
Ich biete meinen Service für: Suche teen ficken
Brust: du wirst
Unterwäsche: Craft
Parfüms: Do Brasil
Orientierung: Heterosexuell

Preis

ZeitIncallOutcall
Schneller 60 eur 190 eur
1 Stunde 230 eur 370 eur + Outcall Travel Fee (Taxi)
Plusstunde 150 eur 210 eur + Outcall Travel Fee (Taxi)
12 Stunden 900 eur
24 Stunden

Ich bin: Ich suche einen Sexpartner und keine Bedingungen. Ich liebe neue Erfahrungen und bin süchtig nach Sex und ich bin sehr gebildet mit gutem Hintergrund. Ich habe ein interessantes Leben und möchte einen Partner, der meine Fantasien macht. Keine Raucher, danke, ich bin Tinsa und mein Partner auch.


Kommentare

2 kommentare

Smeth
gepostet | +1 |

Dies ist eine häufige Erfahrung beim Dating. Plötzlich gibt es eine Flut von "Optionen" und eine Wahl muss getroffen werden.

Lookout
gepostet | +1 |

Der Punkt ist, dass Sie ernsthaft an sich selbst arbeiten müssen. Denn im Moment gibt es genug rote Flaggen, um jeden Bullen in Spanien zu unterhalten. Und kein wirklicher Versuch, etwas zu ändern.

XXX XXX XXX XXX