Majörs (18), München, escort model     Anruf

Majörs 18 Jahre, escort München

Majörs "...Trade Nudes Site"

Kontakt

Tel.-Nr. Nummer
Stadt/Land: München / Bayern
Zuletzt gesehen: Gestern in 06:58
Incall/Outcall: Outcall
Foreign languages: Deutsch, Italienisch
Dienstleistungen: Gesicht Lymphdrainage, Französisch beidseitig, Pet-Play, Aromatherapie, Arabi Xxx Chrickis, Ayurveda Massage, Doktorspiele aktiv, NS passiv, Rücken-Massage, Ademe Ashlynn Blowjob, Fußerotik, Zungenküsse, Deepthroating, Dildospiele, Hot Chocolate Massage, El-Mahdeya Teensex-Trailer, Klassische Massagen, Schwarzer Bereich, Bizarre Spiele devot, Körperküsse
Piercings: No
Tatoo: No
Dusche vorhanden: Ja

Über mich

Hey, ich bin neu und werde dich geil abspritzen! ;). Ich liebe es, spazieren zu gehen, zu lesen und zu essen. Tut mir leid, wenn es klischeehaft klingt, aber es ist Realität hehehe.

Persönliche Infos & Bio

Größe: 170 cm
Konfektion: 61 kg
Jahre: 18 yrs
Hobby: Mit Familie und Freunden abhängen, beim Fernsehen und Filmen entspannen, einfach das tun, was immer interessant klingt. Ich mag jede Art von Sport. Zwei der beliebtesten Sportarten sind Rugby und Fußball.
Typ: Russian
Ich biete meinen Service für: Suche geile Leute
Brust: DD
Augenfarbe: grau
Parfüms: Red Flower Organic Perfume
Orientierung: Bisexuell

Preis

ZeitIncallOutcall
Schneller 120 eur 160 eur
1 Stunde 240 eur
Plusstunde
12 Stunden 600 eur
24 Stunden 1000 eur

Ich bin: Ich liebe es, Spaß zu haben, ich mag reden. Ich würde gerne mit Ihnen sprechen.


Kommentare

4 kommentare

Foldes
gepostet | +1 |

Streifen trägerlos Bandeau Bikini Mintgrün Sideknot Mismatch hoh Duckface Headtilt Blonde Windgepeitschte Sonnenbrille draußen stehen Strand Dekolleté quetschen.

Chelura
gepostet | +1 |

Sein Freund kann wahrscheinlich nicht glauben, dass er und sie kein Paar sind. Ich wette, sie hat davon geträumt, mit ihm zu heiraten und Kinder zu bekommen.

Cleanlily
gepostet | +1 |

muss gesagt oder getan werden.

Aulete
gepostet | +1 |

Das sagte er vor 2 Wochen: "Wenn wir zusammen wären, würde ich mich schuldig fühlen, weil du mehr verdienst, als ich geben kann."

XXX XXX XXX XXX