Fridolina (18), Recklinghausen, escort model
Sagen Sie, dass Sie von erosescort.de anrufen, um Ihre Chancen auf einen Rabatt zu erhöhen.     Anruf

Fridolina 18 Jahre, escort Recklinghausen

Fridolina "...Barney nackt"

Kontakt

Tel.-Nr. Nummer
Stadt/Land: Recklinghausen / Nordrhein-Westfalen
Zuletzt gesehen: Heute in 18:13
Incall/Outcall: Outcall
Foreign languages: Englisch, Italienisch
Ich biete: Fuß(reflexzonen)-Massage, Klistier, Bizarre Spiele dominant, Flag Hand, Hitlers Mädchen Moreen, Leicht devote Spiele, Duschspiele, Wachsspiele, Doktorspiele passiv, Saryeh Amon Fick, Ayurveda Massage, Fußerotik, Nadeln, Auf Anfrage, Deepthroating, Ratnayaka Howard Sex, Nuru Tantra Massage, Leicht dominante Spiele, Französisch bei Ihr, Langzeiterziehung
Piercings: Ja
Tatoo: Ja
Sichere Wohnung: Ja

Über mich

Ähm so geiler um so besser ;). Ich bin besonders dein heißestes Baby und deine reizende Freundin.

Persönliche Infos & Bio

Größe: 193 cm / 6'4''
Konfektion: 49 kg
Jahre: 18 yrs
Lieblingszitat: wenn man glaubt, dass sie genug gelernt haben, dann wissen Sie, wie wenig sie gelernt haben (zusätzliche Punkte, wenn Sie wissen, wer das war!) Wählen Sie Ihren Lebenspartner sorgfältig aus, aus dieser einen Entscheidung werden 90% Ihres ganzen Glücks oder Elends kommen. ..Geld ist kein Thema...
Typ: Russian
Ich biete meinen Service für: suche nach männern
Brust: BB
Unterwäsche: Modis
Parfüms: La Mer
Orientierung: Bisexuell

Preis

ZeitIncallOutcall
Schneller 90 eur
1 Stunde 270 eur 300 eur
Plusstunde 230 eur + Outcall Travel Fee (Taxi)
12 Stunden
24 Stunden

Ich bin: Durchschnittliches chinesisches Mädchen möchte lustige sexy Zeiten lernen, bitte sei mein Trainer, damit ich dich glücklich machen kann großer Junge. Spaßig und lustvoll und im Gegenzug das gleiche wollen, lasst uns Spaß haben und später darüber reden, je nachdem, was aus dem Seitensprung kommt.


Kommentare

1 kommentare

Lun
gepostet | +1 |

Weißt du, es geht überhaupt nicht um den Chef, aber im Allgemeinen ... es mag eine pauschale Verallgemeinerung sein, aber im NGO-Umfeld scheinen die meisten Männer (Kollegen, Chefs) den Typ "Mädchen von nebenan" zu bevorzugen (den ich bin nicht).

XXX XXX XXX XXX